"Prinz Otto" eine Romanze 1885


"Prinz Otto" eine Romanze 1885

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


"Prinz Otto" eine Romanze
ISBN: 978-3-9813001-2-3 - Softcover - 260 Seiten
von Robert Louis Stevenson
deutsche Erstausgabe
Prinz Otto ist der Herrscher eines kleinen Fürstentums. Er jagt gerne und ist ein gesellschaftlicher "Pfau". Wie üblich, werden die Regierungsgeschäfte von anderen übernommen. Seine Gemahlin, die sehr junge Prinzessin Seraphina, scheint tatsächlich die Fäden in der Hand zu halten. ...

Handlung
... Aus der Bevölkerung heraus brodeln Revolutionsblasen, während Baron von Gondremark versucht, mit Hilfe der Prinzessin, die Macht an sich zu reißen. Wären da nicht die Lebedame Baronin von Rosen und das tief in dem Prinzen schlummernde Ideal, eines tugendhaften und ehrenvollen Herrschers.

"Prinz Otto" spielt im Deutschland der Herzog- und Fürstentümer und ist auch eine ernste, fast realistische Geschichte in einem Netz von Intrigen, Machtkämpfen, Verrat und Betrug mit Erkenntnissen, verzweifelten Chancen, und einem Happy End!?

zu "Prinz Otto"
"Prinz Otto" ist eine fast humorvoll angehauchte Satire, jedoch nicht wie eine Komödie geschrieben, die sich im Milieu der zusammenbrechenden, scheidenden Adelsherrschaft bewegt und nur ganz vorsichtig, auf Wunsch des Autors, als Romanze beschrieben werden kann

Besonders bemerkenswert ist, dass "Prinz Otto" unmittelbar nach "Die Schatzinsel" und noch vor "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" und "Die Abenteuer des David Balfour", entstanden ist.
Diese Kategorie durchsuchen: Startseite