Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung - Beginn

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) und durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:Cybertrix Verlag UG (haftungsbeschränkt),
Lehrer-Wirth-Str. 17, 81829 München,
E-Mail: verlag@cybertrix.de
 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den in § 312 d Abs. 4 BGB genannten Fällen, also insbesondere nicht bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Widerrufsbelehrung - Ende

Online Dispute Resolution: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Withdrawal - beginning
You may revoke your contractual declaration within two weeks without giving reasons in writing (eg letter, email) and by returning the goods. The time limit begins after receipt of this instruction in text form, however not before receipt of the goods by the recipient (in case of recurring deliveries of similar goods not before receipt of the first partial delivery) and not before fulfilling our information obligations according to § 312c Section 2 BGB in connection with § 1 Sections 1, 2 and 4 BGB- as well as our obligations according to § 312e paragraph 1 sentence 1 BGB in connection with § 3 BGB Information Regulations. The revocation period is sufficient to send the revocation or thing. The revocation must be sent to:

Cybertrix Publisher UG
(limited liability)
Lehrer-Wirth -Str. 17 , 81829 Munich
Germany, Europ

E -mail: verlag@cybertrix.de

A right is not in the cases referred to in  § 312 d Abs, 4 BGB thus in particular not in the delivery of audio or video recordings or software if the delivered data carriers have been unsealed by you.

consequences of revocation
In case of an effective cancellation the mutually received benefits are to be returned and any benefits (eg interest) surrendered. Can you give us the performance received whole or in part, or return them in a deteriorated condition, you must pay us compensation for the value. With the release of things this does not apply if the deterioration is exclusively due to their inspection - it - as it would have been about you at our store. In addition, you can avoid the obligation to pay compensation for a determination by the proper use of the thing, by not using the goods as your property and omitting everything, which impairs their value. Transportable items are to be returned at our risk. You have to bear the cost of returning the goods if the delivered goods ordered corresponds and if the price of the returned goods does not exceed an amount of 40 euros or if you are at a higher price the thing at the time of the revocation yet the return or a contractually have produced agreed partial payment. Otherwise the return is free for you. Not parcel things do you pick. Obligations to reimburse payments must be fulfilled within 30 days. The period begins for you when you send your cancellation or the goods, for us with their reception.

Withdrawal - end

Online Dispute Resolution: http://ec.europa.eu/consumers/odr